Kostenfreier Online-Kurs - Nach dem Krebs: So gelingt der Wiedereinstieg in den Beruf

Die Deutsche Krebsstiftung startet in Kooperation mit der Bremer Krebsgesellschaft im Oktober 2021 einen neuen Online-Kurs für Krebsbetroffene, die nach der Erkrankung wieder arbeiten möchten.

Wer nach Krebstherapie und Reha wieder ins Arbeitsleben zurückkehren möchte, hat viele Fragen: Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Wiedereinstieg, welche Rechte und Pflichten haben Arbeitnehmer und -geber im Rahmen des betrieblichen Eingliederungsmanagements, wie spricht man über die eigene Erkrankung mit Kolleg*innen und Vorgesetzten? Unsere Expert*innen für Psychoonkologie und Sozialrecht erklären die wichtigsten Punkte im Online-Kurs anhand von Fallbeispielen und beantworten Fragen live oder im Chat. 

Der Kurs ist in fünf Module aufgeteilt, die einzeln oder in Kombination buchbar sind:

Modul 1
Arbeitsleben nach einer Krebserkrankung
21. Oktober 2021, 17.00 - 18.00 Uhr

Modul 2
Betriebliches Eingliederungsmanagement: Die Grundlagen
27. Oktober 2021, 17.00 - 18.00 Uhr

Modul 3
Betriebliches Eingliederungsmanagement: Das Gespräch mit dem Arbeitgeber
28. Oktober 2021, 17.00 - 18.00 Uhr

Modul 4
Umgang mit Kolleg*innen und Vorgesetzten
4. November 2021, 17.00 - 18.00 Uhr

Modul 5
Auf der Suche nach einem neuen Job
8. November 2021, 17.00 - 18.00 Uhr

Teilnahme und Anmeldung
Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Kurs wendet sich ausschließlich an Betroffene, Angehörige, Selbsthilfegruppen und Patient*innenorganisationen. Um Anmeldung unter presse(at)deutsche-krebsstiftung.de wird gebeten. Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetzugang und ein Headset oder alternativ ein Telefon. Mehr Infos und die detaillierten Lerninhalte finden Sie hier.
 
Weitere Infos
Haben Sie Fragen zur Anmeldung? Dann kontaktieren Sie bitte:

Dr. Katrin Mugele
c/o Deutsche Krebsstiftung
Tel.: 030 322 93 29 60
E-Mail: presse(at)deutsche-krebsstiftung.de

Cookie Einstellungen ändern