Tübinger Fachtag Palliative Medizin

Das Comprehensive Cancer Center Tübingen - Stuttgart lad Sie herzlich zu dem 12. Tübinger Fachtag Palliative Care ein.

Das diesjährige Motto des Palliativtages lautet: „Nahrung für Leib und Seele“. Gerade für Menschen in der Palliativsituation sind beide Aspekte gleichermaßen wichtig, aber auch für ihre Angehörigen und für das Palliativteam.
Ein Zitat von Christian Löser, Herausgeber des Standardwerks „Unter- und Mangelernährung“ bringt das Ernährungsdilemma in der Palliativsituation auf den Punkt: „Das grundsätzliche Problem, das es für die in die Betreuung des Palliativpatienten Involvierten zu lösen gilt, ist die Tatsache, dass es in der Anfangsphase in der
Regel deutlich zu wenig und in der Endphase der Erkrankung häufig zu viel Engagement in Bezug auf die Ernährung gibt“. Dieser Problematik wollen wir uns bei unserer Fortbildung stellen.
Aber wir fragen auch nach der spirituellen Nahrung, nach den Dingen, die zum Ende des Lebens hin Kraft und Frieden geben können.
Ergänzt und vervollständigt werden die Ausführungen im Plenum durch vertiefende Workshops am Nachmittag und eine breitge - fächerte und umfangreiche Ausstellung.
Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist die feierliche Eröffnung der Palliativstation am UKT. Sie haben in der Mittagspause die Gelegenheit, dem Festakt beizuwohnen sowie zu einer an - schließenden Führung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf einen wieder erkenntnisund austauschreichen Palliativtag.

Den Flyer zur Verantstaltung finden Sie hier.