Verstärkung für die Krebsberatungsstelle Schwäbisch Hall gesucht

Der Krebsverein Schwäbisch Hall e. V. sucht zum 01.12.2018
eine/einen Sozialarbeiter/in in Teilzeit zu 50 % für die psychosoziale Krebsnachsorge von
Ratsuchenden und Angehörigen.

Ihr Profil:
– Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit
– Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen im SGB
– Einschlägige Berufserfahrung
– Soziale Kompetenz im Umgang mit onkologischen Patienten
– Hohe psychische Belastbarkeit
– Führerschein und eigenes Fahrzeug

Der Krebsverein Schwäbisch Hall e.V. bietet Ihnen einen eigenverantwortlichen Arbeitsplatz
mit einem vielseitigen Aufgabenspektrum sowie regelmäßige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten.

Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt
Prof. Dr. Markus Golling gerne zur Verfügung,
Tel. 07 91 / 7 53 - 42 00
E-Mail: Markus.Golling@dasdiak.de