Ausschreibung Forschungs- und Entwicklungspreis

Mit dem Forschungs- und Entwicklungspreis sollen herausragende Leistungen in der anwendungsbezogenen Forschung und Konzeptentwicklung in psychosozialen, ärztlichen und pflegerischen Bereich der Versorgung von Krebspatienten in Baden-Württemberg gewürdigt werden.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der o.g. Bereiche können sich selber für den Preis bewerben oder aber auch von Dritten vorgeschlagen werden.

Der Preis in Höhe von 5.000 EUR wird alle zwei Jahre im Rahmen der Arbeitstagung der baden-württembergischen Tumorzentren, Onkologischen Schwerpunkte, onkologischen Arbeitskreise und verwandten Organisationen (ATO-Tagung) des Krebsverbandes Baden-Württemberg vergeben.


Bewerbungen und Vorschläge mit Anlagen und Begründung sind per Mail bis zum 08. September 2017 an die Geschäftsstelle des Krebsverbandes Baden-Württemberg e.V.,

Mailadresse: info(at)krebsverband-bw.de, zu richten.


Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Richtlinien zur Ausschreibung finden Sie hier.