background image

Sport, Bewegung und Krebs

Mit Sport und Bewegung den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen

In den letzten 10 Jahren wurde immer besser verstanden, dass individuell angepasstem Sport und Bewegung nach einer Krebsdiagnose eine wichtige Rolle als Begleittherapie zukommen sollte.

So gilt es als nachgewiesen, dass körperliche Bewegung in fast allen Stadien einer Krebserkrankung - nach vorheriger Abstimmung mit dem behandelnden Arzt und unter Betreuung ausgebildeter Sport-/Physiotherapeuten - möglich, sicher und sogar empfehlenswert ist.

Ausführliche Informationen zu Sport, Bewegung und Krebs finden Sie hier.